bedeckt München
vgwortpixel

Erfolgreiche Diät:Wie meine Nachbarin 70 Kilo abgenommen hat

Claudia Mey

Sie lag im Bett uns hatte Todesangst - da hörte Claudia Mey auf zu schlingen.

(Foto: Claudia Klein)

"Wie wird man bitte in so kurzer Zeit so viel dünner?", fragte sich unsere Autorin. Also klingelte sie einfach mal bei Claudia. Die Geschichte einer Halbierung.

Wir haben eine Heldin im Haus, sie heißt Claudia und ist Friseurin im eigenen Salon. Aber heute ist Montag, ihr freier Tag. Gerade macht sie Spagat, oben, auf dem schmalen Kaminsims im Flur des Vorderhauses, schräg gegenüber dem Fahrstuhl mit den schmiedeeisernen Blumen, von dem Claudia Meys Mutter behauptet, er sei der zweitälteste von ganz Berlin.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Gewalt gegen Frauen
"Er hat mich auch vor der Familie geschlagen"
Teaser image
Andriching
Teresa ist tot
Teaser image
Familie
"Auch Väter haben Wochenbett-Depressionen"
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"
Teaser image
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Es lebe der deutsche Ingenieur