bedeckt München
vgwortpixel

Eine Familie trauert um den Sohn:Geteiltes Leid

Jörg Drenkard auf dem reparierten Motorrad - normalerweise klebt vorne der Modellname "Ninja" - Drenkard hat stattdessen den Namen seines Sohnes angebracht.

(Foto: Daniel Delang)

Ein Ehepaar verliert sein einziges Kind durch einen Motorradunfall. Die Mutter will das Motorrad loswerden, um das Unglück verarbeiten zu können. Der Vater will es reparieren - aus dem gleichen Grund.

2. August 2015

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Biologie
Die Schatzkammer
Teaser image
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Teaser image
Felix Lobrecht
"Ich war immer der König des Dispos"
Teaser image
CDU
Das Duo und der einsame Wolf
Teaser image
Familie
"Auch Väter haben Wochenbett-Depressionen"
Zur SZ-Startseite