bedeckt München

Ein Blick ins Fotoalbum von ...:Christoph Daum

Der 67-jährige Fußballtrainer bringt gleich eine ganze Gruppe von Menschen mit zum Interview - und erzählt dann ausführlich aus seinem Leben.

Protokolle: Julia Rothhaas

Zum Interview Mitte Oktober bringt Christoph Daum einen Freund mit, kündigt der Ullstein-Verlag an. Der Freund hat dann noch seinen Nachbarn im Gepäck, zudem steht im Münchner Literaturhaus plötzlich ein befreundetes Paar am Tisch. Das alles lässt den 67-jährigen Fußballtrainer kalt. Er erzählt ausführlich aus seinem Leben, über das er das Buch "Immer am Limit" geschrieben hat.

© SZ vom 07.11.2020
Zur SZ-Startseite