Eine Abnabelung, wie sie Knowles und Graf gelungen ist, hat es bei Lindsay Lohan - noch - nicht gegeben. Ihre Mutter Dina schleppte ihre Tochter schon als Dreijährige zu Castings und Modelagenturen. Heute verdient Lindsay als Schauspielerin, Sängerin und Werbe-Gesicht Millionen. Noch bekannter ist sie für ihr ausschweifendes Privatleben voller Drogen- und Sexexzesse. Als es bei ihr 2007 besonders selbstzerstörerisch zuging, schaltete sich sogar Jodie Foster - ebenfalls leiderprobter ehemaliger Kinderstar - ein. Sie kritisierte Dina Lohan öffentlich: "Darf man fragen, wo ihre Mutter ist? Ich meine, ganz ehrlich, wo ist ihre Mutter?"

Archivbild aus dem Jahr 2006: Lindsay Lohan (Mitte) mit ihrer Mutter Dina (rechts) und Schwester Ali

Bild: AFP 30. März 2011, 12:282011-03-30 12:28:51 © sueddeutsche.de/jobr/jub/bre/bön