Editorial:Bunte Vielfalt

Auch viele Texte der SZ thematisieren die veränderten Familienwirklichkeiten. Diese Sonderausgabe vereint 23 Beiträge zum Thema Familie & Patchwork aus den vergangenen fünf Jahren.

Von Heike Nieder

Franziska und Jennifer Ofterdinger sind verheiratet und haben drei Kinder: Hermine, Lara und Nepomuk. Hermine ist die leibliche Tochter Jennifer Ofterdingers. Sie kam vor neun Jahren zur Welt, gezeugt wurde sie mithilfe einer anonymen Samenspende. Franzsika Ofterdinger adoptierte das Mädchen gleich nach der Geburt. Weil Hermine kein Einzelkind bleiben sollte, nahmen die beiden Frauen in den Jahren danach noch zwei Pflegekinder auf: Lara und Nepomuk. Beide sind beeinträchtigt: Lara aufgrund eines Fetalen Alkoholsyndroms, weil ihre leibliche Mutter in der Schwangerschaft Alkohol getrunken hat. Nepomuk, weil er das Downsyndrom hat. Die beiden Frauen sind überzeugt, dass ihre Familie, genauso so, wie sie ist, für alle Mitglieder richtig ist. "Unsere Kinder haben eine besondere Familie, die sie offen macht fürs Leben, offen für Menschen mit Behinderung, offen für andere Familienformen", sagt Jennifer Ofterdinger. "Wir prägen sie so für eine bunte Gesellschaft."

Die Geschichte von Franziska und Jennifer Ofterdinger, die in dieser Ausgabe nachzulesen ist, steht exemplarisch für den Wandel unserer Gesellschaft. Zwar bestehen die meisten Familien auch heute noch aus Vater, Mutter und leiblichen Kindern. Doch daneben existieren inzwischen viele andere Formen: Familien mit Kindern, die mittels Samen- oder Eizellenspende gezeugt wurden, mit Kindern, die adoptiert wurden, Familien mit zwei Mamas oder zwei Papas, Familien mit nur einem Elternteil und so fort.

Diese Ausgabe möchte zeigen, wie vielfältig und bunt Familie sein kann. Sie vereint 22 Berichte, Reportagen und Interviews sowie ein Video zum Thema "Familie & Patchwork", die in den vergangenen fünf Jahren in der SZ erschienen sind. Die Texte geben den Stand ihres jeweiligen Veröffentlichkeitsdatums wieder. Sie erscheinen in unveränderter Form. Altersangaben und Berufsbezeichnungen entsprechen dem Veröffentlichungsdatum unter dem Text.

Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB