Unternehmen:Vorbild und Feindbild

Lesezeit: 8 min

Unternehmen: Vor Spielbeginn: Dietmar Hopp auf der Tribüne des TSG 1899 Hoffenheim.

Vor Spielbeginn: Dietmar Hopp auf der Tribüne des TSG 1899 Hoffenheim.

(Foto: Michael Weber/imago sport)

Frühchenstationen, Spielplätze, der Fußballverein TSG Hoffenheim: SAP-Gründer Dietmar Hopp, einer der reichsten Menschen der Welt, ist in seiner Heimatregion um Heidelberg der große Mäzen. Das gefällt nicht jedem.

Von Nina Himmer

Henri hat keine Zeit. Er muss mit dem Floß übers Wasser, so schnell wie möglich. Sein Bruder Max steht schon auf der anderen Seite, winkt und drängelt von drüben. Auf keinen Fall kann er jetzt über Dietmar Hopp sprechen, es gibt Wichtigeres zu tun. Pirat spielen und Matschkugeln formen zum Beispiel. "Attacke!", brüllt der Achtjährige und stößt sich mit seinen Gummistiefeln vom Steg ab. Erst eine halbe Stunde später, rotbackig und atemlos, ist er plauderbereit. "Der Herr Hopp hat das alles hier gemacht", sagt er und dreht sich, die Arme weit ausgebreitet, im Kreis.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Couple in love; trennung auf probe
Liebe und Partnerschaft
»Bei einer Trennung auf Probe kann man Luft holen«
Serie "How I Met Your Father"
Möglicherweise legendär
Boy jumping from rock, 03.11.2016, Copyright: xJLPHx, model released, jumping,hobby,low angle view,danger,adventure,chil
Entwicklungspsychologie
"Um Mut zu entwickeln, brauchen Kinder zuallererst ein sicheres Fundament"
Urlaub in Italien
Die unbekannte Seite des Gardasees
"Die Ärzte"
"Ach, Randale. Nee, keine Ahnung"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB