Die Rezepte der PromisCooking Housewives

In der US-Serie "Desperate Housewives" gibt sie die intrigante und gar nicht häusliche Gabriella, im wahren Leben aber steht Eva Longoria gerne in der Küche. Nun hat sie ein Kochbuch veröffentlicht.

In der US-amerikanischen Erfolgsserie "Desperate Housewives" gibt sie die intrigante und gar nicht häusliche Gabriella, im wahren Leben aber steht Eva Longoria gerne in der Küche. Nun hat sie ein Kochbuch veröffentlicht. Und ist damit in bester prominenter Gesellschaft.

Eva Longoria hat eine ganz eigene Haltung zum Essen: Bei den MTV Music Awards 2010 trat die Schauspielerin als Schinken auf. Dennoch sei es ihr nicht leicht gefallen, ihre Gerichte als Rezepte niederzuschreiben, sagte die 36-Jährige. "Ich koche instinktiv und fühle mich schlecht dabei, den Lesern zu sagen, sie müssen Käse zugeben, wenn sie das gar nicht wollen." Ihre Kollegen von Desperate Housewives hat sie aber schon mit ihrem Buch Eva's Kitchen: Cooking with Love for Family and Friends überzeugt: "Sie lieben mein gebratenes Huhn mit Soße."

Bild: AFP 2. März 2010, 12:502010-03-02 12:50:00 © sueddeutsche.de/ bre/bgr