bedeckt München
vgwortpixel

Die neuen Klimaretter:#fridaysforfuture

(Foto: privat)

Freitags auf der Straße, samstags in der Zeitung: Hier erzählen Schulstreikende, was sie im Alltag für das Klima tun. Diesmal Lilly, 11, aus Zeist.

"Hier in den Niederlanden habe ich eine eigene Initiative gegen Müll gegründet: Lillys Plastic Pickup. Letztes Jahr habe ich etwa 25 000 Stück Plastikabfall gesammelt. Das älteste Teil war fast 30 Jahre alt: eine Chipstüte, aufgedrucktes Verfallsdatum 2.8.1991. Die sah noch wie neu aus! Bei der Europawahl darf ich zum ersten Mal mit abstimmen. Natürlich bin ich noch zu jung für einen eigenen Wahlschein, aber mein Opa gibt mir seine Stimme. Er kreuzt das an, was ich ausgewählt habe. Hier in den Niederlanden ist das legal."