Keira Knightley oder "Ich habe keine Essstörung!"

Ob Mariah Carey mit "Model-dünn" wohl Keira Knightley gemeint hat? Seit der Schauspielerin 2002 mit "Kick it like Beckham" (Bend It Like Beckham) der Durchbruch gelang, ist ihre zierliche Figur Gesprächsthema. Genervt von all den Spekulationen um Bulimie und Magersucht behauptet die 25-Jährige immer wieder, dass an den Gerüchten nichts dran sei. Dem Magazin InTouch sagte sie: "Ich esse ganz normal. Meine Statur ist nun mal eher schlank. Aber ich hasse es, dass mir ständig unterstellt wird, ich sei krank."

15. Juli 2009, 13:092009-07-15 13:09:00 © sueddeutsche.de/aro/vs/bgr