Das etwas andere MagazinDie Welt mit fremden Augen

Seit zehn Jahren schreiben Menschen mit Down-Syndrom für das Lifestyle-Magazin Ohrenkuss. Die Texte eröffnen eine ganz besondere Sicht auf die Welt.

Zum zehnten Geburtstag des Magazins "Ohrenkuss" ist ein eigenes Wörterbuch erschienen: Menschen mit Down-Syndrom erklären darin ihre Welt. Die selbstgeschriebenen Texte der Autoren werden ohne Anpassung an die Rechtschreibung wiedergegeben.

Autorin Veronika Hammel

Jungen: Ein Mann ist Veheiratet und Hat Kinder. Eine Junge ist Junge.

Leermond: In der Vollmondnacht kann ich gut schlafen. Wenn Leermond ist kann ich nicht schlafen weil es mir zu dunkel ist.

Frau: Macht Haushalt, Gefühle. Kiender bekomen. Heiraten die ist schwanger. Mit einander schlafen. Mit den Kieder schulaufgaben.

Das Bild entstand für das Ohrenkuss-Heft zum Thema Mode.

Foto: Mathias Bothor, Ohrenkuss

24. Dezember 2008, 14:442008-12-24 14:44:00 ©