Bundestagswahl:Wer mit wem?

Lesezeit: 7 min

Bundestagswahl: Jamaika, Deutschland, Ampel, Kenia: Sieben Koalitionsvarianten lassen sich momentan seriöserweise ausmachen.

Jamaika, Deutschland, Ampel, Kenia: Sieben Koalitionsvarianten lassen sich momentan seriöserweise ausmachen.

(Foto: AFP)

Der Sturz der Union, die Achterbahnfahrt der Grünen, die Lazarus-SPD: Deutschlands politisches System ist in den Schleudergang geraten. Und die Wähler wissen nicht, in welcher Koalition ihre Stimme münden wird. Über das verrückte Wahljahr 2021 und die wahrscheinlichsten Koalitionsvarianten.

Essay von Stefan Kornelius

Wenn Olaf Scholz aus den Fenstern der SPD-Parteizentrale in Richtung Süden schaut, sieht er einen Laternenmast, an dem sich die Plakatkleber der Hauptstadt einen hübschen Wettbewerb liefern. Ganz unten haben die Linken das Konterfei von Dietmar Bartsch geklebt, das freilich schon ein bisschen zerfetzt ist. Darüber hängt Karl Marx, der für die DKP wirbt. Es folgen im Prestigeduell der Hauptstadt die Grüne Canan Bayram und darüber, unzerstörbar weit entrückt, die SPD-Kandidatin Cansel Kiziltepe.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Geschichte der Mobilmachung
Putin, der Mann von gestern
Liz Truss als Boxkämpferin auf einem Wandgemälde in Belfast
Großbritannien
Wie eine Fünfjährige, die gerade gegen eine Tür gelaufen ist
Magersucht
Essstörungen
Ausgehungert
Ernährung
Wie Süßstoffe den Blutzucker beeinflussen
"Die vierte Gewalt"
Die möchten reden
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB