bedeckt München

Verena Brunschweiger:"Die Welt braucht kein weiteres Kind"

Brunschweiger

No kids: Verena Brunschweiger.

(Foto: Juliane Zitzlsperger)

Die Lehrerin Verena Brunschweiger sieht Nachwuchs als Klimasünde - und fordert eine globale Ein-Kind-Politik. Ein Treffen mit einer Frau, die sagt, Eltern seien unglücklicher.

Von Claudia Fromme

Verena Brunschweiger ist ein wenig heiser. Sie hat vier Stunden Unterricht hinter sich, sie musste viel erklären, sagt sie. Vielleicht kommt ihre belegte Stimme auch daher, dass sie überhaupt vielen gerade sehr viel erklären muss. Der Direktorin und dem Elternbeirat ihrer Schule zum Beispiel. Und sie hat fast 40 Interviews gegeben in den vergangenen Tagen. Mittelbayerische Zeitung, Sunday Times, Channel One Russia.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Home-Office
Die neue Hausordnung
Plate with ready-to-eat Black Forest cake PPXF00315
Abnehmen
Warum Intervallfasten nicht funktioniert
Maisach: Neubaugebiet / Gewerbegebiet West / Immobilien; WIR
Immobilien
Kostenrisiko Eigenheim
Schifferdecker NSU Podcast
NSU und rechter Terror
Deutsche Abgründe
Weddings in the Coronavirus pandemic
Kalifornien
Paradise Lost
Zur SZ-Startseite