Britney Spears auf Instagram:Ungefiltert

Lesezeit: 3 min

Britney Spears auf Instagram: Das ungefilterte Chaos auf Spears´ Instagram-Kanal lässt sich nur durch ihre Biografie erklären.

Das ungefilterte Chaos auf Spears´ Instagram-Kanal lässt sich nur durch ihre Biografie erklären.

(Foto: Instagram @britneyspears)

Verwackelte Bilder, Sonnenbrand im Dekolleté, kryptische Emoji-Lawinen: Britney Spears auf Instagram zu folgen, ist faszinierend furchtbar - und furchtbar faszinierend.

Von Barbara Vorsamer

Britney Spears Instagram-Account ist wie ein Autounfall in Zeitlupe, schrecklich anzusehen, unmöglich wegzuschauen. Nacktselfies, auf denen nur das Allernötigste mit dilettantisch hingepappten Diamanten-Emojis bedeckt ist ("Gott, mein Arsch, Murica!"). Unscharfe Tanzvideos vor der immer gleichen, beige-grau gefliesten Wohnlandschaft ("Das ist nur eines meiner drei Wohnzimmer"). Mittelwitzige Memes wie ein Kleinkind mit Stinkefinger ("Ich, wenn mir jemand sagt, dass er Cardio mag").

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Muskeln Stil
Älterwerden und Fitness
Kraftakt
"Die Ärzte"
"Ach, Randale. Nee, keine Ahnung"
Luftverkehr
"Ich befürchte, dass dieser Sommer ein Horror wird"
Junge zeigt seinen Mittelfinger Bonn Germany 02 11 2012 MODEL RELEASE vorhanden Bonn Deutschlan
Erziehung
Ich zähle bis drei
MSCI World
Der Schummel-Index, dem Anleger vertrauen
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB