Bodybuilding-Meisterschaft in BangkokMucki-Monster

Zwischen Bewundern und Gruseln: Bei einem internationalen Bodybuilder-Wettbewerb in Thailand glänzen Bizepse aus 34 Nationen um die Wette. Eine Galerie der Eitelkeit.

Zwischen Bewundern und Gruseln: Bei einem internationalen Bodybuilder-Wettbewerb in Thailand glänzen Bizepse aus 34 Nationen um die Wette.

Nein, diese Männer stecken nicht in einheitlichen Schaumstoffkostümen. Es handelt sich um Teilnehmer der Asian and World Bodybuilding and Physique Sport Championships in Bangkok. Wie aus der Spritzgussmaschine einer Actionfiguren-Fabrik wirken ihre Körper, nur ihre seltsam fremd wirkenden Köpfe identifizieren die immer gleichen Muskelberge überhaupt noch als Menschen.

Bild: AFP 5. Oktober 2011, 15:442011-10-05 15:44:44 © sueddeutsche.de/vs/leja/vs