BildstreckeVom Höhepunkt nach unten

Harald Schmidt, Apple, User Generated Content: Sie alle wurden unterschätzt, haben sich etabliert - und werden nun hoffnungslos überschätzt. Die Top Ten.

Casting-Show-Gewinner

Es ist einfach schön, im Fernsehen jemandem dabei zuzusehen, wie er sich zum Deppen macht. Wahrscheinlich deshalb sahen vor sieben Jahren so viele Menschen zu, als untalentierte Möchtegern-Madonnas und Britney-Lookalikes bei "Popstars" ihr Glück versuchten. Nein, eine tolle Band würde dabei nicht herauskommen - da war man sich sicher.

Die fünf Gewinnerinnen nannten sich "No Angels" - und wurden zu einer der erfolgreichsten Girlgroups aller Zeiten. Die Casting-Welle rollte an, jeder wollte ein Star sein. Nur: Kennt noch jemand Bro'Sis? Oder Nu Pagadi? Oder Elli Erl?

Einst unterschätzt, weil: niemand dachte, dass tatsächlich eine Band mit Potential herauskommen würde.

Nun überschätzt, weil: die "No Angels" die einzige Band ist, die über Jahre hinweg Erfolg hatte.

Zukunft: Casting-Shows bedienen schließlich - wie anfangs gedacht - die Schadenfreude der Zuschauer.

Foto: dpa

21. November 2006, 10:522006-11-21 10:52:00 ©