BildstreckePromi-Klatsch 2006

Der Klatsch-Faktor in der Welt der Reichen und Schönen war auch 2006 hoch. Sehen Sie selbst.

Hollywoodstar Tom Cruise (44) und Katie Holmes (28) rangierten ganz oben in der Klatsch-Hitliste. Erst die Aufregung um die "stille Geburt" von Tochter Suri am 18. April, dann das gut abgeschirmte Hochzeitsfest in einer Trutzburg bei Rom. Begonnen hatte die schräge "TomKat"-Inszenierung bereits 2005, als der Schauspieler die entflammte Liebe zu seiner Kollegin mit merkwürdigen Freudenhopsern auf dem Sofa von Talkmasterin Oprah Winfrey zur Schau stellte. Dafür wurde er Anfang März in Los Angeles mit der Goldenen Himbeere als "nervendste Zielscheibe der Klatschpresse" ausgezeichnet.

Foto: AP

28. Dezember 2006, 15:342006-12-28 15:34:00 ©