BildstreckeKylie Minogue wird 40

Vom trällernden Wellensittich zur geliebten Diva: Kylie Minogue erkennt virtuous immer die Mode der Zeit und geht nun getrost als Stilikone durch. Von Katharina Höller

Mit neuem Blondschopf à la Marilyn Monroe und gewohnt laszivem Hüftschwung schmiegt Kylie Minogue sich seitlich an einen durchtrainierten und tätowierten männlichen Oberkörper. Über seine Schulter hinweg guckt uns Kylie verführerisch an, und haucht über sanft plätschernde R'n'B-Beats folgenden Refrain: "Hey Baby, right now they're playing our song, the dancefloor is ours - all I see is you". Das geht so sanft ins Ohr, dass man den Wurm gar nicht bemerkt - und munter selbst mitträllert.

Regisseur William Baker legte einen sanften schwarz-weiß Effekt über diese Bilder und jagte dazu alte Kostüme von George Michael, Madonna und den Village People einmal durch den Mixer: Und siehe da - heraus kam das Video zu Kylies Song "All I See", hörbar auf ihrem zehnten und aktuellen Studioalbum "X". Wieder einmal träumen alle Männer davon, der schönen Australierin ihre Briefmarkensammlung zu zeigen - und die Frauen wären gern an ihrer Stelle. Die Sängerin und Schauspielerin zeigt gerade eindrucksvoll, was das Wort "Comeback" wirklich bedeutet.

Foto: AFP

26. Mai 2008, 16:032008-05-26 16:03:00 ©