BildstreckeDie World Music Awards in Monaco

Es muss mindestens ein Grimaldi über den roten Teppich defilieren, die Glitzeratmosphäre Monte Carlos muss die Show einhüllen und die funkelnde Kulisse der Côte d'Azur das Spektakel untermalen. Nur so, das steht seit vergangenem Sonntag fest, funktioniert die Verleihung der World Music Awards.

Bei Hausfrauen und Teenagern gleichermaßen beliebt: Celine Dion bekam von Fürst Albert in Monte Carlo den "Legend Award" verliehen und bedankte sich mit einem Lied. Bei den World Music Awards in Monaco feierte die Branche ihre Verkaufserfolge. Und - mal wieder - sich selbst.

Foto: AP

5. November 2006, 16:422006-11-05 16:42:00 ©