Momentaufnahmen im Juni:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von SZ-Autoren

5 Bilder

-

Quelle: AP

1 / 5

Nass geschwitzt: Am öffentlichen Strand von Alimos im Süden Athens suchen Menschen bei Temperaturen von bis zu 40 Grad Celsius nach Abkühlung. Die Hitzewelle hat das Risiko von Waldbränden verstärkt.

-

Quelle: AP

2 / 5

Nass gespritzt: Ein Mädchen rennt an einem ungewöhnlich heißen Tag durch Fontänen in einem Einkaufszentrum in Peking.

World's Ugliest Dog Competition

Quelle: AFP

3 / 5

Siegerehrung: Jeneda Benally freut sich, weil ihr Hund Mr. Happy Face bei einem Wettbewerb im kalifornischen Petaluma zum hässlichsten Hund der Welt gekürt wurde. Für ihren siebzehnjährigen chinesischen Schopfhund bekommt sie ein Preisgeld von 1500 US-Dollar.

Cusco Celebrates Inti Raymi Festival

Quelle: Getty Images

4 / 5

Wichtiger Festtag: Wie jedes Jahr am 24. Juni wird in Peru der Sonnengott geehrt. Beim Inti Raymi oder "Fest der Sonne" ziehen Tausende Menschen durch die Straßen des historischen Zentrums von Cusco und versammeln sich an den wichtigsten Stätten, wie zum Beispiel hier am archäologischen Park Sacsayhuamán.

-

Quelle: AP

5 / 5

Harte Arbeit: In einer Kiesgrube in der haitianischen Gemeinde Kenscoff graben Menschen nach Kies und Sand.

© SZ
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB