Momentaufnahmen im November:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von SZ-Autoren

Momentaufnahmen im November: undefined
(Foto: ALEXEY PAVLISHAK/REUTERS)

Abschied hinter Glas: Ein russischer Soldat verlässt den Bahnhof von Sewastopol auf der Halbinsel Krim auf dem Weg zu seiner Garnison.

Momentaufnahmen im November: undefined
(Foto: Leo Correa/dpa)

Paradiesvogel ohne Paradies: Der Umweltaktivist Modou Fall, den viele einfach "Plastik-Mann" nennen, posiert für ein Foto am von Müll übersäten Yarakh-Strand in Dakar, Senegal.

Momentaufnahmen im November: undefined
(Foto: Eric Gaillard/dpa)

Blick in die Zukunft: Der französische Präsident Emmanuel Macron stellt auf dem Hubschrauberträger "Dixmude" im Militärhafen des südfranzösischen Toulon die Militätstrategie seines Landes bis zum Ende dieses Jahrzehnts vor.

Momentaufnahmen im November: undefined
(Foto: Brian Inganga/AP)

Traurige Entdeckung: Kinder, die dem Hirtenvolk der Massai angehören, sind in der Nähe des Magadisees in Kenia auf ein verdurstetes Zebra gestoßen.

Momentaufnahmen im November: undefined
(Foto: Mustasinur Rahman Alvi/dpa)

Roter Teppich: Arbeiterinnen sortieren Chilischoten auf einer Farm in Bogra, Bangladesch.

Momentaufnahmen im November: undefined
(Foto: LOIC VENANCE/AFP)

Guter Flug: Der französische Skipper Charles Caudrelier kurz nach dem Start seines Trimarans "Maxi Edmond de Rothschild" in der französischen Hafenstadt Saint-Malo bei der Transatlantik-Einhand-Segelregatta "Route du Rhum" mit Ziel Guadeloupe.

Momentaufnahmen im November: undefined
(Foto: ANNEGRET HILSE/REUTERS)

Des einen Freud, des anderen...: Die Enttäuschung über das zweite Tor der gegnerischen Mannschaft steht dem Torwart Rafal Gikiewicz vom FC Augusburg im Spiel gegen Union Berlin ins Gesicht geschrieben. Das Bundesliga-Spiel endete am 9. November mit einem 2:2-Unentschieden.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema