Qunu, Südafrika, von Carl de Souza/AFP, publiziert am 30. Juni 2013

Im südafrikanischen Qunu, dem Dorf, in dem Südafrikas ehemaliger Präsident Nelson Mandela aufgewachsen ist, nehmen Jungen vom Stamm der Xhosa an einer Beschneidungszeremonie teil. Die Sorge um den Gesundheitszustand Mandelas hält weiter an.

Bild: AFP 30. Juni 2013, 15:502013-06-30 15:50:30 © Süddeutsche.de/sks