Kabul, Afghanistan, von Roberto Schmidt/AFP, publiziert am 1. April

In der afghanischen Hauptstadt Kabul stehen Schulmädchen während einer Wahlkundgebung auf einer Bühne, um die Nationalhymne zu singen. Am 5. April sind 12 Millionen Menschen in dem Land am Hindukusch aufgerufen, einen neuen Präsidenten zu wählen.

Bild: AFP 12. April 2014, 12:392014-04-12 12:39:54 © Süddeutsche.de/dho