Momentaufnahmen im Mai:Bilder des Tages

Lesezeit: 1 min

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

(Foto: Kevin Lamarque/REUTERS)

Bloody hands: Propalästinensische Demonstranten halten "blutige Hände" hoch, als US-Außenminister Antony Blinken bei einer Anhörung im Senat in Washington aussagt. Dabei ging es um Präsident Bidens Haushaltsantrag für das Außenministerium.

(Foto: AFP)

Düsterer Ausblick: Eine Frau blickt aus dem Fenster eines Gebäudes, das während des israelischen Bombardements im Viertel Al-Daraj in Gaza-Stadt beschädigt wurde.

(Foto: Mario Tama/Getty Images via AFP)

Wasserlauf: Ein Schlammgemisch aus Sand und Meerwasser (links) wird während eines Sandauffüllungsprojekts entlang der erodierenden Küste in San Clemente, Kalifornien, per Lastkahn auf den öffentlichen Hauptstrand gepumpt. Das Projekt zielt darauf ab, das Abrutschen der Küste zu verhindern und gleichzeitig den Zugang zum Strand zu verbessern.

(Foto: Anthony Wallace/AFP)

Globale Verantwortung: Die Klimaaktivistin Han Jeah posiert mit ihrem Schlussplädoyer vor dem Verfassungsgericht in Seoul vor der letzten öffentlichen Anhörung einer Klimaklage gegen die südkoreanische Regierung, in der Han Jeah als Klägerin auftritt. Für die Zwölfjährige nehmen die Erwachsenen die Klimakrise nicht ernst genug, weil sie letztlich nicht davon betroffen sein würden.

(Foto: Yves Herman/REUTERS)

Queen: Die Belgierin Laurie Dreze wird von Nathalie De Reuck, der Organisatorin von Top Women, während der Krönungszeremonie am letzten Tag des neunmonatigen Coaching-Programms Top Women 2024 beglückwünscht. Dessen Ziel ist es, Frauen zu helfen, "so zu sein, wie sie sind" und "Selbstvertrauen zu gewinnen".

(Foto: Mandel Ngan/AFP)

Bitte lächeln: US-Präsident Joe Biden macht ein Selfie mit Anhängern, nachdem er vor einer Young Men's Christian Association (YMCA) in New Hampshire über das PACT-Gesetz gesprochen hatte, das den Versicherungsschutz für Veteranen, die toxischen Substanzen ausgesetzt waren, erweitert.

(Foto: Eduardo Munoz/REUTERS)

Fenster-Platz: Ein Hund schaut aus dem Fenster eines Flugzeugs während einer Presseveranstaltung zur Einführung von Bark Air, einer Fluggesellschaft für Hunde in New York.

(Foto: Andreea Alexandru/Invision/AP)

Lady in Red: Rawdah Mohamed posiert für Fotografen bei ihrer Ankunft zur Premiere des Films "Marcello Mio" bei den 77. Internationalen Filmfestspielen in Cannes.

© SZ/dpa/Reuters/ihe - Rechte am Artikel können Sie hier erwerben.
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: