Süddeutsche Zeitung

Momentaufnahmen im Mai:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von SZ-Autorinnen und -Autoren

Folklore in den Pyrenäen: Der chinesische Staatspräsident Xi Jinping, mit seiner Frau Peng Liyuan auf Staatsbesuch in Frankreich, beobachtet mit seinem französischen Gastgeber und Amtskollegen und dessen Frau Brigitte auf dem Tourmalet-Pass eine Tanzdarbietung. Emmanuel Macron hatte dort in seiner Kindheit Zeit bei seiner Großmutter verbracht.

Die wohl berühmteste Serviette der Welt: Die auf ein Stück Zellstoff gekritzelte Vereinbarung, die dem damals 13-jährigen Lionel Messi im Dezember 2000 einen Vertrag beim FC Barcelona zusicherte, wird bei Bonhams ausgestellt, bevor sie zur Versteigerung angeboten wird.

Simultan mit allen vieren: In einem Museum im südholländischen Vlaardingen zeigt die niederländische Künstlerin Rajacenna van Dam, dass sie nicht nur mit beiden Händen zeichnen kann; auch ihre Füße beherrschen den gleichzeitigen Umgang mit dem Zeichenstift.

In einer Straße der indonesischen Hauptstadt Jakarta bekämpft ein Gesundheitsarbeiter mit einem Räucherapparat das grassierende Denguefieber.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.7047809
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ/FREU
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.