Süddeutsche Zeitung

Momentaufnahmen im September:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt.

Color Blocking mal anders: Katholische Kardinäle (in roten Soutanen) und Bischöfe (in Violett) nehmen ordentlich nach Rang aufgereiht an einer Zeremonie auf dem Petersplatz im Vatikan teil.

Super, Mond! In der Nacht auf Samstag war der vierte und letzte Supermond des Jahres zu sehen - er befindet sich derzeit auf dem der Erde nächsten Punkt seiner Umlaufbahn. Im Nachthimmel über Brüssel mit dem Atomium sah das so aus.

Flug zum Mond: Auf dem Oktoberfest in München wiederum erleuchtete der Supermond die Fahrgeschäfte.

Vorbereitung ist alles: Mehmet Ayberk Kosak aus der Türkei präpariert während der Kunstturn-Weltmeisterschaft in Antwerpen seine Hände.

In der Maske: Dieser Mann nimmt - wie viele seiner Kollegen - beim Internationalen Clown-Festival im indischen Chennai teil.

Unfallstelle: Ein Auto steckt in Mailand nach einem Wasserrohrbruch in einem mit Wasser und Schlamm überfluteten Loch. Ein Wasserrohrbruch auf der Piazza Bettini/Ecke Via G. Orsini hatte zu einer Überschwemmung bis hin zur Piazza Bande Nere geführt.

Richtungswahl: Wie diese Frau in der Hauptstadt Malé sind am Samstag knapp 283 000 Menschen auf den Malediven aufgerufen, sich in einer Stichwahl zwischen dem bisherigen pro-indischen Präsidenten Ibrahim Solih und seinem pro-chinesischen Herausforderer Mohamed Muizzu zu entscheiden.

Trübe Aussichten: Das erste Spiel der Kricket-WM in Thiruvananthapuram, Indien, zwischen Australien und den Niederlanden kann wegen starker Regenfälle nicht wie geplant angepfiffen werden.

Alpakas und Lamas warten kurz vor dem Almabtrieb vom Griesalpgebiet zurück ins Kiental.

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/1.6264287
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
SZ/ihe
Jegliche Veröffentlichung und nicht-private Nutzung exklusiv über Süddeutsche Zeitung Content. Bitte senden Sie Ihre Nutzungsanfrage an syndication@sueddeutsche.de.