Momentaufnahmen im September:Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Von SZ-Autoren

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: GLYN KIRK/AFP)

Auf die andere Seite: Eine Herde Rotwild überquert den "Long Walk", der durch den "Windsor Great Park" zum Schloss Windsor führt, wo vergangene Woche in der St.-George's-Kapelle Königin Elizabeth II. beigesetzt wurde.

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: Martin Schutt/dpa)

Nur Fassade: Zum 100-jährigen Bestehen des Landkreises Gotha werden noch bis zum 2. Oktober mehrere Gebäude im Schlosspark mit Projektionen angeleuchtet, im Bild das Herzogliche Museum.

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: Robert F. Bukaty/AP)

Herbstleuchten: In Bridgton im US-Bundesstaat Maine zeigt ein Ahornbaum seine farbige Blätterpracht.

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: Matias Delacroix/AP)

Ein roter Farbklecks inmitten des Grau: Dieser Spaziergänger läuft vor dem für Rio de Janeiro charakteristischen Aquädukt "Arcos da Lapa".

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: YAMIL LAGE/AFP)

Leichtigkeit inmitten der Katastrophe: Diese Kinder spielen in den Wellen, die nach dem Hurrikan "Ian" in Kuba am Strand ankommen. "Ian" hatte dann Kurs auf den US-Staat Florida genommen und soll noch heute in South Carolina auf Land treffen.

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: HAZEM BADER/AFP)

Sitzstreik: Bei einer Demonstration sitzen diese beiden Kinder vor einer Trambahn, um deren Fahrtweg zu versperren.

Momentaufnahmen im September: undefined
(Foto: HEO RAN/REUTERS)

Riesige Badeente: Auf dem Seokchon-See in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul schwimmt dieses aufblasbare Küken als Kunstinstallation des niederländischen Künstlers Florentijn Hofman.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema