Bild der Woche Weltraumsmiley

Von Marlene Weiß

Ist das ein radioaktiver Donut?

Sieht ein wenig so aus. In Wahrheit sind es heiße Gaswirbel, die auf dem Bild zum Leuchtkranz werden. Das Foto gilt als Meilenstein. Denn zum ersten Mal in der Geschichte der Astronomie ist es gelungen, ein Schwarzes Loch aufzunehmen.

Warum ist das nicht schwarz?

Ist es doch. Das Schwarze Loch ist in der Mitte dieses Leuchtkranzes. An der Aufnahme waren viele Berechnungen und Teleskope auf der ganzen Welt beteiligt. Aber Schwarz ist eben Schwarz. Es sieht ungefähr so aus, wie wenn im Keller das Licht ausgeht.

Was daran ist jetzt so toll?

Das Objekt ist 6,5 Milliarden Mal schwerer als die Sonne. Es ist an seiner eigenen Schwerkraft zu einem Punkt zusammengefallen. Ein Punkt, an dem Zeit und Raum keine Bedeutung mehr haben - irre faszinierend und ganz sicher ohne Donuts.