Bild der Woche Luftnummer

(Foto: Henry Nicholls/Reuters)

Von Fanny Haimerl

Brauchen Sie noch eine Tüte?

Eher nicht. Auch wenn dieser Mann ein wenig aufgepumpt daherkommt - in Wahrheit macht er nur seinen Job. Er ist nämlich Model bei einer berühmten Modeschau in London und präsentiert dort die neuen, sehr teuren Kleider eines Designers.

Kann ich das selber machen?

Achtung: Der Designer sorgte dafür, dass sein Model in der Plastik-Uniform viel Luft zum Atmen hat. Für zu Hause gilt: Arme und Beine sind okay (einfach mal mit einem Müllsack ausprobieren). Der Kopf aber ist absolut tabu. Das ist zu gefährlich.

Und so auf die nächste Party?

Darüber, ob das jetzt cool aussieht oder nur seltsam, lässt sich streiten. Was der Tüten-Anzug auf jeden Fall nicht ist: alltagstauglich. Das Ding quietscht, ist stickig, und wer sich hinsetzen will, muss enorm aufpassen. Und dann ist es auch noch aus Plastik...