Bild der Woche:Ist das ein Autodach?

Unwetter in Nordrhein-Westfalen
(Foto: David Young/dpa)

Von Nina Himmer

Ist das ein Autodach?

Es wäre sehr viel schöner, wenn es eine Luftmatratze oder ein Krokodilrücken, ein Surfbrett oder ein Spielzeug in einer Pfütze wäre. Aber: Ja, das ist wirklich ein Autodach. Von einem Auto, das in Nordrhein-Westfalen überflutet wurde - wegen Starkregen.

Was ist Starkregen?

So nennt man es, wenn es innerhalb kürzester Zeit extrem viel regnet. In Deutschland waren es in den vergangenen Tagen bis zu 200 Liter pro Quadratmeter. Das Risiko für Überschwemmungen, Sturzfluten, Erdrutsche steigt bei solchen Wetterlagen extrem.

Wurde jemand verletzt?

Durch die heftigen Unwetter wurden Menschen verletzt oder getötet, manche werden noch vermisst. Auch in Rheinland-Pfalz hatte die Feuerwehr viel zu tun. Dem Besitzer des Autos auf dem Bild ist nichts passiert - es war nur geparkt.

© SZ vom 17.07.2021
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB