bedeckt München 18°

Bild der Woche:Bällebad

2021 Australian Open: Day 11

Die Rod Laver Arena in Melbourne, Australien.

(Foto: Daniel Pockett/Getty Images)

Ist das ein Pool?

Von Nina Himmer

Ist das ein Pool?

Wenn man nur flüchtig guckt, sieht es tatsächlich ein bisschen nach Schwimmbad aus. Es ist aber ein Tennisplatz: Die Rod Laver Arena in der australischen Stadt Melbourne ist der größte Austragungsort der Australian Open, eines berühmten Tennisturniers.

Ist das nicht ziemlich leer?

Normalerweise haben fast 15 000 Zuschauer in dem Stadion Platz. Wegen Corona sind es diesmal aber natürlich viel weniger, pro Tag waren 30 000 erlaubt. Zwischenzeitlich wurde sogar vor leeren Rängen gespielt, weil ein fünftägiger Lockdown verhängt wurde.

Wer spielt denn da?

Das Bild zeigt die Partie zwischen dem Serben Novak Djokovic und dem Russen Aslan Karatsev. Der Weltranglistenerste Djokovic gewann in drei Sätzen, zuvor hatte er auch den Deutschen Alexander Zverev besiegt. Jetzt steht er im Finale.

© SZ vom 20.02.2021
Zur SZ-Startseite