Partnerschaft Fremdverknallt

Zu mehr als einer flüchtigen Berührung kommt es beim Crush erst mal nicht.

(Foto: plainpicture)

Sich während einer Beziehung in jemand anderes vergucken: Das kann passieren, sogar wenn man glücklich mit seinem Partner ist. Und dann?

Von Daniela Gassmann

Dass der Mann, den sie liebt, eine andere Frau im Kopf hat, erfuhr Antonia Sommer ausgerechnet auf seiner Party zum 30. Geburtstag. Sie standen in der Küche herum, der Pizzabote klingelte. Sie schlug vor, noch schnell einen Salat zu machen. Darauf sagte ein Kumpel: "Ohne dich wäre Christian ganz anders." Ihr Freund sagte: nichts. Antonia fragte nach: Was würde er anders machen, wenn sie nicht in seinem Leben wäre? "Mit Frauen halte ich mich schon zurück", gab er schließlich zu. ...

Lesen Sie mit SZ Plus auch:
Familie Schwule Väter

Familie und Partnerschaft

Schwule Väter

Sie sind homosexuell, wünschen sich Kinder und müssen dafür viele Hindernisse überwinden: Zu Besuch bei Deutschlands erstem Stammtisch der Regenbogen-Papas.   Von Laura Ewert