bedeckt München 15°

Benedict Wells im Interview:"In der Jugend hatte ich oft dieses Ohnmachtsgefühl"

Benedict Wells

"Ich hatte verschiedene Ängste und bin im Grunde eh ein Schisser.": Benedict Wells.

(Foto: Christian Mayer)

Bestseller-Autor Benedict Wells über die Freude an Verantwortung, heimliche Liebe und die Grausamkeiten des Heranwachsens.

Interview von Christian Mayer

Ein Treffen im oberbayerischen Kochel mit Benedict Wells, 36, der sonst in Zürich und Berlin lebt, aber auch mal ganz gerne in seiner alten Heimat etwas Zeit verbringt. Der Bestsellerautor kennt einen schönen Weg am See entlang und über die verschneiten Hügel des Voralpenlandes mit Blick auf den Herzogstand: Ist ja auch viel gesünder, so ein Interview unter freiem Himmel.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Schäuble gegen Entscheidung der K-Frage in der Fraktion
Schäuble und die CSU
"Die Kraftmeierei hat ihn an der CSU immer gestört"
Tokyo
Corona-Pandemie
Was wir von Asien lernen können
Coins sorted by value Copyright: xAlexandraxCoelhox
Geldanlage
Warum ETF-Anleger jetzt aktiv werden müssen
DEU Deutschland Germany Berlin 26 10 2017 Eine Obdachlose Person schlâÄ°ft in einem Schlafsack in
Interview zum Armutsbericht
"Die Armut frisst sich in die Mitte der Gesellschaft hinein"
AIDA Cruises bietet ab Mai neue Reisen in Griechenland an
Urlaub im Ausland
Kein Test, keine Quarantäne
Zur SZ-Startseite