Barack Obama: Die HomestoryWie bei Obamas unterm Sofa

Barack Obama blickt auf seine ersten hundert Tage als US-Präsident - mit einer Fotoshow im Internet-Portal Flickr. Bemerkenswert, wie er sich und die Seinen als 'family next door' inszeniert.

Barack Obama blickt auf seine ersten hundert Tage als US-Präsident - mit einer Fotoshow im Internet-Portal Flickr. Bemerkenswert ist dabei nicht, dass er ein modernes Medium nutzt, sondern wie er sich inszeniert: ein Präsident auf Kuschelkurs. Nur Familie Kennedy hatte einst soviel Nähe zugelassen.

Viele der Bilder, die der US-Präsident anlässlich seiner ersten hundert Tage im Amt ins Internet hat stellen lassen, kennt man bereits. Immer wieder inszeniert sich Obama als Mensch, der Einblick in sein ohnenin kaum vorhandenes Privatleben gewährt. Mit dem virtuellen Fotoalbum zum 100-Tage-Jubliäum hat seine PR-Maschinerie noch eine Spur dicker aufgetragen.

Obama kuschelt und kuschelt - für die Zuschauer oder trotz der Zuschauer?

Foto: Official White House Photo by Pete Souza

30. April 2009, 17:062009-04-30 17:06:00 ©