bedeckt München 24°

Auszeichnungen - Berlin:Sänger Klaus Hoffmann bekommt Berliner Landesorden

Berlin (dpa/bb) - Sänger Klaus Hoffmann (68) wird mit einem Verdienstorden des Landes Berlin ausgezeichnet. Der Liedermacher wird am Dienstag (1. Oktober) im Roten Rathaus geehrt, wie die Senatskanzlei am Freitag ankündigte. Insgesamt bekommen dreizehn Persönlichkeiten in diesem Jahr einen Landesorden, darunter sind der Verleger Christoph Links, die Holocaust-Überlebende Hanni Lévy und die Galeristinnen Monika Sprüth und Philomene Magers. Mit dem Orden sollen "hervorragende Verdienste um das Land Berlin" geehrt werden.