68. Filmfestspiele von VenedigDie Clooney-Show

Viele schöne Frauen schweben in mindestens so schönen Kleidern vorbei - doch Fotografen und Fans am roten Teppich in Venedig wollen vor allem einen sehen: George Clooney. Sein Film "The Ides of March" hat das 68. Filmfestival in der Lagunenstadt eröffnet und wie sollte es anders sein: Die Kritiker sind begeistert.

Viele schöne Frauen schweben in mindestens so schönen Kleidern vorbei - doch Fotografen und Fans am roten Teppich in Venedig wollen vor allem einen sehen: George Clooney. Sein Film "The Ides of March" hat das 68. Filmfestival in der Lagunenstadt eröffnet und wie sollte es anders sein: Die Kritiker sind begeistert.

Cool wie Clooney: Der ewige Charmeur hat einmal mehr ganze Arbeit geleistet und gleich eine ganze Stadt verzaubert. Bei der Eröffnung der Filmfestspiele von Venedig waren alle Augen auf ihn gerichtet: ganz gleich, ob in vollendeter Eleganz oder ... 

Bild: Getty Images 1. September 2011, 13:282011-09-01 13:28:30 © sueddeutsche.de/leja/jobr