20 Jahre deutsche EinheitSo tickte die DDR

Was kam in HO-Gaststätten auf den Tisch? Ab wann gab es die erste Niethose? Wie beliebt waren die Namen Mandy und René wirklich? Fakten über den Alltag in der DDR, die Sie mal gehört haben sollten, dann aber wieder vergessen dürfen.

Sie sind auf einer Feier zum Jahrestag der deutschen Einheit eingeladen? Dann sollten sie sich vorbereiten. Zehn skurrile Fakten über die DDR, die sie wenigstens einmal gehört haben sollten, dann aber wieder vergessen dürfen.

Dass die Datsche in der DDR beliebt war, weiß man. Aber wussten Sie auch, dass es 2,6 Millionen Wochenendgrundstücke und 855.000 Kleingärten gab? Damit hatte die DDR die höchste Dichte an Gartengrundstücken in der ganzen Welt.

(Quelle: Bundeszentrale für politische Bildung)

Bild: dpa 22. September 2010, 16:592010-09-22 16:59:56 © sueddeutsche.de/bgr