Zum Tod von Debbie ReynoldsAbschied von einer Hollywood-Ikone

Sie war ein Fünfzigerjahre-Star und gehörte zu den ganz Großen in Hollywood. Nun ist Debbie Reynolds mit 84 Jahren gestorben. Ihr Leben in Bildern.

Sie war schon im Alter von 18 Jahren ein Filmstar und wurde zur Hollywood-Ikone. Debbie Reynolds wurde in den Fünfzigern durch Filme wie "Singin' in the Rain" an der Seite von Gene Kelly weltberühmt.

Bild: AP/John Rooney 29. Dezember 2016, 10:242016-12-29 10:24:03 © SZ.de/dpa/cag