bedeckt München 26°

Zum Ende von "Zimmer frei":"Wir sind in zwanzig Jahren nicht einmal privat essen gegangen"

Christine Westermann und Götz Alsmann. Seit 1996 moderieren sie zusammen die Talkshow "Zimmer frei".

(Foto: Markus Burke)

Christine Westermann und Götz Alsmann kannten sich nicht, hatten nichts gemein, und kamen sich in ihrer preisgekrönten Talkshow "Zimmer frei" doch immer wieder sehr nah. Nun endet ihre Berufsehe - ein Beziehungsgespräch.

SZ-Magazin: Sie kannten sich vor "Zimmer Frei" nicht. Und dann kam Götz Alsmann zum ersten Arbeitstreffen dreieinhalb Stunden zu spät. Haben Sie ihm mittlerweile verziehen?

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Nachhaltigkeit
Das Klima und ich
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
Karriere
"Im Arbeitsleben sind wir keine Familie"
Teaser image
Campingfahrzeug im Test
Ein kleines Stückchen Freiheit
Teaser image
Narzissmus
"Er dressierte mich wie einen Hund"