bedeckt München

Zum 80. Geburtstag von Elke Erb:Kastanienallee 30, nachmittags halb fünf

Er fühlte sich unfair behandelt, trat aber dennoch zurück: Jacob Zuma.

(Foto: Phill Magakoe/AFP)

Eine ästhetisch Kompromisslose: der Dichterin Elke Erb, zum achtzigsten Geburtstag.

Von Olga Martynova

Unsere Bekanntschaft verdankt sich ihrer Neugier, sie wollte wissen, was "die Russen" von heute, das hieß damals Anfang der Neunzigerjahre, so schreiben. Wir haben viel zusammen übersetzt. Was ich aus dieser gemeinsamen Arbeit weiß: Elke Erb duldet keine Kompromisse. Sie kennt die Regeln, befolgt sie aber nur bis zur Grenze, hinter der sie beginnen, die Präzision des Ausdrucks zu stören.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Söder und Laschet
Und jetzt: Kanzler
Wanzen 16:9
Bettwanzen
Das große Fressen
Outbreak of the coronavirus disease (COVID-19) in Aalborg
Corona-Mutationen
Gefährliche Verwandte
Plate with ready-to-eat Black Forest cake PPXF00315
Abnehmen
Warum Intervallfasten nicht funktioniert
Laura Malina Seiler
Alles so wundervoll
Zur SZ-Startseite