Antisemitismus:"Latent antisemitische Denkmuster"

Antisemitismus: Fahndungsplakat von Dieter Kunzelmann: Er gründete in den späten 60ern die terroristische Gruppe "Tupamaros West-Berlin". Diese war verantwortlich für eine Serie von Bombenanschlägen in Berlin.

Fahndungsplakat von Dieter Kunzelmann: Er gründete in den späten 60ern die terroristische Gruppe "Tupamaros West-Berlin". Diese war verantwortlich für eine Serie von Bombenanschlägen in Berlin.

(Foto: dpa/picture-alliance)

Vom Antiimperialismus zum "globalen Süden": Ein Interview mit dem Politologen Wolfgang Kraushaar über Verwirrungen linker Theorien.

Von Peter Laudenbach

Der Politologe und Sozialforscher Wolfgang Kraushaar hat akribisch wie kein anderer die Geschichte des Linksradikalismus in der Bundesrepublik erforscht. Dass heute ein Teil der Linken Verständnis für die Morde der Hamas äußert, erinnert ihn an eine fatale Traditionslinie. Zeit für ein Gespräch.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusTerror in Israel
:Fünf bittere Erkenntnisse nach dem 7. Oktober

Wohin sollen wir gehen? Juden haben schon immer auf gepackten Koffern gelebt, inzwischen brennen weltweit die Israelflaggen. Eine Betrachtung aus jüdischer Perspektive.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: