Frühling in Wien. Da denkt man an blühende Bäume im Prater. Nach einem langen Winter meldet sich das Leben zurück. Aber Wien ist immer auch ein bissl anders, und so gab es jetzt, mitten im Wonnemonat, im Rahmen einer Veranstaltung der Stadtwerke eine Lange Nacht der Bestatter, eine "Leistungsschau" von 18 Uhr bis nach Mitternacht, natürlich am Zentralfriedhof und inklusive Kinderprogramm: "Sarg anmalen". Auf einen der Särge hatte ein Kind geschrieben: "Ich will hier nicht rein."

Bild: www.zentralfriedhof.org 19. Mai 2011, 13:072011-05-19 13:07:22 © SZ vom 19.5.2011/rus