Whistleblower-Schutz in Deutschland:35 Millionen Euro Strafe für Deutschland

Whistleblower-Schutz in Deutschland: Warum ist sie in den USA besser vor Verfolgung geschützt als in Deutschland? Facebook-Whistleblowerin Frances Haugen sagt 2021 im Senat aus.

Warum ist sie in den USA besser vor Verfolgung geschützt als in Deutschland? Facebook-Whistleblowerin Frances Haugen sagt 2021 im Senat aus.

(Foto: Lenin Nolly/imago images/ZUMA Wire)

Die Politik schafft es nicht, EU-Vorgaben zum Schutz von Whistleblowern umzusetzen. Das ist beschämend - und sehr teuer.

Von Georg Mascolo

Wie teuer eigentlich kommt schlechtes Regieren, wie hoch sind die Kosten von ausgebliebenen oder auch nur verschobenen und verzögerten politischen Entscheidungen? Diese Frage stellt sich in den vergangenen Jahren leider oft: In der Pandemie, wo die vor der Gesundheitskatastrophe ausgebliebene Beschaffung von Masken nicht nur Geld, sondern auch Leben kostete. Sie stellt sich, wenn die Deutsche Bahn mal wieder länger braucht oder die aufwendigen Pläne für die Maut auf deutschen Autobahnen verworfen werden. Oder aktuell, wenn der Bundesverband der Deutschen Industrie unwidersprochen darauf verweisen kann, dass bis zu 150 Genehmigungen notwendig sind, um eine Windturbine durch Deutschland zu transportieren.

Zur SZ-Startseite
Die Kackfrieds aus dem Verkehrsministerium

SZ PlusMeinungDeutsche Bahn
:Die Zerstörer

Nein, die Deutsche Bahn hat sich nicht selbst ins Desaster manövriert. Dieses historische Versagen besorgte wesentlich eine einzige Partei: die CSU. Eine Abrechnung.

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: