Kindersachbuch: "Wann ist endlich Frieden?":Warum tun Erwachsene so etwas?

Kindersachbuch: "Wann ist endlich Frieden?": Elisabeth Raffauf erklärt Abstraktes wie das Völkerrecht, konkrete Kriegsfolgen wie Flucht und beantwortet ganz praktische Fragen wie: "Was hilft gegen die Angst?"

Elisabeth Raffauf erklärt Abstraktes wie das Völkerrecht, konkrete Kriegsfolgen wie Flucht und beantwortet ganz praktische Fragen wie: "Was hilft gegen die Angst?"

(Foto: Günther Jakobs/S. Fischer)

Mal ganz naiv, mal ganz konkret: In "Wann ist endlich Frieden?" beantwortet die Psychologin Elisabeth Raffauf Kinderfragen zum Thema Krieg. Ein Kindersachbuch von trauriger Aktualität.

Von Moritz Baumstieger

Als die Psychologin Elisabeth Raffauf die Arbeit an dem Kindersachbuch "Wann ist endlich Frieden?" begann, tat sie das vor dem Hintergrund des russischen Überfalls auf die Ukraine, der neuerlichen Machtergreifung der Taliban in Afghanistan, der Fluchtbewegungen, die der Krieg in Syrien ausgelöst hatte. Von Raffauf befragte Kinder aus allen drei Ländern tauchen auf fast jeder Seite des Buches auf, erzählen von ihren Ängsten, von ihren Hoffnungen, davon, wie es war, als plötzlich alles anders war: weil der Krieg angefangen hatte.

Zur SZ-Startseite

SZ PlusLiteratur für Kinder
:Stell dir vor, es ist Krieg

Seit Putins Angriff auf die Ukraine versuchen immer mehr Bilderbücher zu erklären, was Krieg bedeutet. Geht das, ohne zu verstören?

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: