bedeckt München 29°

Wajdi Mouawad ausgezeichnet:Europas Dramen

Das Schauspiel Stuttgart vergibt erstmals einen "Europäischen Dramatiker*innen Preis". Die vom Kunstministerium Baden-Württemberg geförderte und mit 75 000 Euro dotierte Auszeichnung geht an den Theaterleiter Wajdi Mouawad, teilte das Schauspiel Stuttgart mit. Der im Libanon geborene Autor, Schauspieler und Regisseur leitet das Théâtre National de la Colline in Paris. Den mit 25 000 Euro dotierten Nachwuchs-Preis erhält die 21-jährige britische Autorin und Schauspielerin Jasmine Lee-Jones. Die Preisverleihung soll am 20. September in Stuttgart stattfinden. Der Preis soll künftig alle zwei Jahre an herausragende europäische Dramatiker vergeben werden.

© SZ vom 02.07.2020 / epd

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite