USA Ausrasten mit Airbag

Oliver Stone, Peter Kuznick: Amerikas ungeschriebene Geschichte. Die Schattenseiten der Weltmacht. A. d. Amerik. v. Thomas Pfeiffer u. Enrico Heinemann. Propyläen Verlag, Berlin 2015. 368 Seiten, 22 Euro. E-Book 18,99 Euro.

Der Hollywood-Regisseur Oliver Stone schrieb zusammen mit dem Professor Peter Kuznick eine wütende, linksliberale amerikanische Geschichte.

Von David Steinitz

Oliver Stone, einer der erbarmungslosesten und wildesten US-Chronisten, die Hollywood je hervorgebracht hat, sagt über sich selbst: Zuallererst bin ich Dramatiker, danach erst auch ein politischer Filmemacher.

Als solcher hat er sich seit den frühen Siebzigern durch die Geschichte seiner Heimat gefräst, angefangen mit dem elfminütigen Kurzfilm "Last Year in Viet Nam", den der Vietnam-Veteran Stone an der Filmhochschule drehte, unter der Aufsicht von Mentoren wie Martin Scorsese. Es folgte eine Karriere als bissiger Kommentator der amerikanischen Politik. Der dreifache ...