Trauer um Schlingensief"Als ob das Leben selbst gestorben wäre"

"Erschüttert bis ins Mark": Der Tod des Theater-, Film- und Opernregisseurs Christoph Schlingensief hat auch bei Politikern und Kulturfunktionären tiefe Bestürzung ausgelöst.

"Erschüttert bis ins Mark": Der Tod des Theater-, Film- und Opernregisseurs Christoph Schlingensief hat auch bei Politikern und Kulturfunktionären tiefe Bestürzung ausgelöst. Die Reaktionen.

"Mit Schlingensief verliert die Kulturszene einen ihrer vielseitigsten und innovativsten Künstler, der die deutschsprachige Film- und Theaterwelt stark beeinflusste", erklärte Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) in Berlin. "Zu seinen Stilmitteln gehörte nicht selten die Provokation, mit der er ganz bewusst auch über den Kulturbereich hinaus Kontroversen auslösen und irritieren wollte." Seinem Schaffen und seiner Kreativität als Film-, Theater- und Opernregisseur habe der Respekt vieler Kritiker gegolten.

Bild: ddp 22. August 2010, 09:272010-08-22 09:27:09 © sueddeutsche.de/juwe