bedeckt München 14°

Toni Morrison: "Das ist heilig, das ist göttlich"

Dieser Frau flüsterte der damalige US-Präsident Barack Obama vor fünf Jahren ins Ohr, dass er sie liebe: Toni Morrison, 86.

(Foto: Katy Grannan)

Literaturnobelpreisträgerin Toni Morrison über ihre Rolle als Künstlerin, den Wortschatz von Donald Trump und warum sie Günter Grass verzeihen würde

Interview: Mario Kaiser und Sarah Ladipo Manyika

SZ-MAGAZIN Ihr Buch "Gott, hilf dem Kind" beginnt mit einem ahnungsvollen Satz: "Ich kann nichts dafür."

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Visit to Las Nieves, a dog shelter that acommodates more than 700 dogs and 400 greyhounds. After healing and preparing t
Tierschutz
Ein Hundeleben
Umarmung
Psychologie
"Verzeihen ist wichtig für die psychische Gesundheit"
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Under Armour
Aus der Form
Medizin
Die Vulva, ein blinder Fleck
Zur SZ-Startseite