Theater Serebrennikow führt Regie

Das Deutsche Theater in Berlin will im kommenden Jahr eine Inszenierung des russischen Regisseurs Kirill Serebrennikow zeigen. Die Premiere des Stücks "Decamerone" von Giovanni Boccaccio sei für den 8. März 2020 geplant, kündigte das Theater an. "Die Proben sollen im Januar 2020 beginnen, sofern Kirill Serebrennikow reisefähig ist." Der 49-Jährige war erst vor Kurzem aus dem Hausarrest auf freien Fuß gekommen, darf aber seinen Wohnort Moskau nicht unerlaubt verlassen. dpa