Theater Oberhausen Kohle und Moral

Ein Schweizer Dramatiker hat über Kohleabbau in Kolumbien recherchiert und ein Stück daraus gemacht. "Das Recht des Stärkeren" ist am Theater Oberhausen zu sehen - eine durch und durch überzeugende Erstaufführung.

Von Cornelia Fiedler

Greenwashing ist nur eines der Probleme, die den deutschen Steinkohleausstieg überschatten. Die Kraftwerke stehen nicht etwa still, seitdem kurz vor Weihnachten die Zeche Prosper-Haniel in Bottrop geschlossen wurde. Dort wird jetzt deutlich billiger - und blutiger - abgebaute Importkohle verfeuert. An der Ökobilanz des Energiesektors ändert das nichts, wohl aber an der ethischen: Wie sich europäische Energiekonzerne an Menschenrechtsverletzungen in Kolumbien mitschuldig machen, hat der Schweizer Dramatiker Dominik Busch recherchiert. Sein Stück "Das Recht des Stärkeren" ist am Schauspiel Oberhausen ...