bedeckt München 28°

Theater:Der Chor der Rentnerinnen

Das Festival Theaterformen in Hannover dekliniert allerlei alte rassistische Stereotype durch und sucht in einer Vielzahl an Stücken nach einer besseren Formensprache für die Gegenwart.

Von Mounia Meiborg

Ein schwarzer Mann liegt am Boden. Die Beine gespreizt, die Hüfte nach vorn geschoben, der Blick aufreizend. Er ist im Weg. Als Zuschauer steigt man über ihn hinweg, um auf seinen Platz zu kommen. Und stellt sich ungemütliche Fragen: War der Blick wirklich so aufreizend oder hat man sich das eingebildet? Welche Stereotype über Schwarze werden hier vorgeführt? Und welche davon kennt man aus eigener Erfahrung?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Bornholmer Grundschule Deutschland Berlin 13 02 2009 Bornholmer Grundschule Garderobe Putzschäd
Berlin
Wer hier wohnt, hat verloren
Bundestagswahl
Wer von den Plänen der Parteien finanziell profitiert - und wer nicht
Justiz
Auf dem rechten Auge blind?
Reden wir über Geld mit Gesine Cukrowski
"Wir sind die ganze Zeit dabei, uns zu verkaufen"
Motor boats in the port of Salò, Lake Garda, Brescia province, Lombardy, Italy (Nico Stengert)
Bootsunfall auf dem Gardasee
"Nur weil man Geld hat, ist nicht alles erlaubt"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB